TEFNUT Grand Dame

Back

Einzelstück, Gehäuse in 750/000 Roségold

Das eigens von Hand gefertigte silberfarbene Zifferblatt der TEFNUT Lady Grand Dame wurde nach dem Design einer Original Damen-Taschenuhr von Moritz Grossmann aus dem 19. Jahrhundert gefertigt. Diese außergewöhnlich schöne Taschenuhr hat der Altmeister und Uhrenpionier seiner zweiten Ehefrau zu Lebzeiten geschenkt. Das äußere Zifferblatt schmückt ein per Hand gefertigter golden schimmernder Ring in einem Blütenmuster.

Der innere Ring um das diamanten schimmernde Zeigerfutter herum ist umgeben von feinen, vergoldeten Blumen. Auf dem breiten Stundenring aus Neusilber sind elegante, gebeizte römische Ziffern in Schwarz aufgebracht, deren Zwischenräume ein handgraviertes Muster ziert. Die feinen blauen Zeiger in Lilienform sind per Hand geschliffen, poliert und angelassen.

Das Werk erscheint im High-Artistic-Finish. Kaliber 102.1. Gravur 1/ 1.

Tech Specs

Uhrwerk

Manufakturkaliber 102.1, Handaufzug, in fünf Lagen reguliert

Funktionen

Stunde und Minute

Einzelteile

188

Steine

22, davon 3 in verschraubten Goldchatons

Hemmung

Ankerhemmung

Schwingsystem

stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit vier Masse- und zwei Regulierschrauben, Nivarox 1-Spirale

Unruh

Durchmesser: 10,0 mm, Unruhfrequenz: 21.600 Halbschwingungen pro Stunde

Gangreserve

48 Stunden nach Vollaufzug

Bedienelemente

Krone aus 750/000 Gold mit Stein, zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit

Gehäusemaße

Diameter: 36.0 mm, height: 8.62 mm

Werkmaße

Durchmesser: 26,0 mm, Höhe: 3,45 mm

Gehäuse

dreiteilig, aus 750/000 Roségold

Zifferblatt

handgefertigtes Schmuckzifferblatt

Zeiger

handgefertigt aus Stahl, in blau angelassen, Lilienform

Glas und Sichtboden

einseitig entspiegeltes Saphirglas

Band

Satinband mit Dornschließe in 750/000 Roségold

You have questions about

TEFNUT Grand Dame

Ihre Frage